Starker Auftritt Nicaraguas auf der Internationalen Tourismusmesse (ITB) in Berlin

Auf der diesjährigen Internationalen Tourismusmesse (ITB) in Berlin war Nicaragua mit einem großen Stand präsent und begeisterte sowohl das Fachpublikum wie auch die Vielzahl an reiseinteressierten Messebesuchern. Der Wirtschaftsminister Alberto Guevara Obregon war extra aus Managua angereist und unterstrich durch seine Anwesenheit die zentrale Bedeutung dieser Messe für sein Land. Vom Nicaraguanischen Tourismusinstitut INTUR war Maria Esther Selva anwesend, vom Reisebüro CARELITOURS war Axel Melchior angereist und von den SOLENTINAMETOURS Herr Immanuel Zerger. Eine Musikgruppe mit der Sängerin Keyla Rodríguez spielte bekannte Nicaraguanische Lieder und vermittelte den Besuchern den unverkennbaren nicaraguanischen Charme und Lebensfreude während die Reisebüros ihre Interessenten fachkompetent über ihre maßgeschneiderten Reiseangebote berieten und auf die touristischen Highlights des Landes wie dem neuen Trendsport in Mittelamerika dem Volcano Surfing auf dem Cerro Negro und dem Bird Watching hinwiesen. http://www.nicaraguaportal.de/tourismus/nicaragua-auf-der-itb-2011.html