Der Nebel hängt tief

Auf der Passhöhe zwischen Jinotega und Matagalpa wird viel Gemüse angebaut. Hier hat es oft Nebel und immer wieder mal eine leichte Brise. So sieht es auch am Ende der Trockenzeit recht grün und fruchtbar aus.